FASHION

FASHIONTRENDS 2019: TRENDFARBE KORALLE

Pantone Living Coral

DIE TRENDFARBE 2019

Jedes Jahr kührt das US-Farbinstitut Pantone mittels saisonalen Trendprognosen, Farbpsychologie und Farbberatung eine Trendfarbe des Jahres. Die gewählte Farbe hat einen entscheidenden Einfluss auf die Produktentwicklung und auf Kaufentscheidungen im Fashion-, Beauty- und Interiorbereich. “Living Coral” ist die Farbe des Jahres 2019. Wie ich die Farbe des Jahres style und wo ihr Pieces in der Trendfarbe Koralle shoppen könnt, zeige ich euch in diesem Beitrag.

FARBKOMBINATIONEN

Natürlich könnt ihr Koralle auch mit anderen kräftigen Farben wie rot, gelb und orange kombinieren. Auch ein Allover-Look ist möglich. Jedoch solltet ihr diese Varianten nur tragen, wenn ihr ein gutes Gefühl für Farben, Stoffe und Silhouetten habt. Um auf Nummer sicher zu gehen, könnt ihr Koralle mit neutralen Farben wie weiß, beige, taupe und grau kombinieren.

MEIN OUTFIT

In meinem heutigen Alltagslook style ich einen Kurzmantel in der Trendfarbe Koralle zu hellen Farbtönen. Die weiße Bluse mit ausgestellten Ärmeln bildet einen schönen Kontrast, sodass die Farbe der Jacke richtig strahlt. Dazu kombiniere ich eine helle Cropped Jeans. Abgerundet wird mein Look durch Sneakers, die ebenfalls korallenfarben sind und perfekt zum Kurzmantel matchen. Ebenfalls wieder mit dabei ist meine helle Beuteltasche mit goldener Hardware, die ihr bereits von vielen Fotos kennt. Ich liebe diese Tasche, da sie sich zu fast allem stylen lässt.

 

 

Trendfarbe 2019 Koralle

 

LIVING CORAL

Mein Outfit kann ich mir auch sehr gut in Kombination mit einem Blazern vorstellen. Bei Peek & Cloppenburg* findet ihr eine tolle Auswahl an Blazern.

Hier zeige ich euch meine Favoriten in der Trendfarbe Koralle.

 

Die schönsten Pieces in der Trendfarbe Koralle

Pantone Living Coral
Living Coral

*Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Dieser Artikel beruht auf einer Kooperation mit der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf, deren Häuserstandorte ihr unter www.peek-cloppenburg.de findet.

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply